Preise & Leistungen

Den Preis für die Erstellung einer Karte zu definieren gestaltet sich schwierig.

Eine analoge Karte besteht aus Polygonen, Linien, Punkten, Texten und (Bildern), die für sich genommen als einzelne Objekte aufgefasst werden können.
Die Anzahl (Quantität) der Objekte kann exakt abgefragt werden, aber ihre Komplexität und ihr graphisches Zusammenspiel (Qualität) kann mathematisch nicht ermittelt werden – es unterliegt einem "geistigen Schaffungsprozess".

Mehrheitlich bestehen Karten im DIN A4 Format aus 100 - 1800 Objekten.
Unter 100 Objekte kann den Informationsgehalt in Frage stellen und mehr als 1800 Objekte können das bequeme menschliche Erfassungsvermögen vor Probleme stellen.
Dabei steht die Objektanzahl nicht proportional zum Zeitaufwand ihrer Erstellung.

Hinterlegte Geländeschummerungen sind in der Preisbildung abhängig von Format und "Reliefenergie" (relativer Höhenunterschied zu vorgegebener Fläche).

Für konkrete Preisangebote (Inhalte, vorhandene Vorlagen, Formate, Termine und möglicher Urheberübertragung) senden Sie mir bitte Ihre Anfrage per E-Mail.
Sie erhalten umgehend Antwort.

Meine Leistungen umfassen:

  • Recherche
  • Beratung (Vorlagen, Format, Schrift, Farbe, Preisgestaltung …)
  • Vektorisierung, Bildbearbeitung und Geländeschummerung
  • Anwendung sachgerechter georäumlicher Statistiken
  • Aktualisierung und thematische Ableitungen aus Basiskarten mit einheitlichem Duktus
  • Dateikonvertierung (Vektor-, Raster- und Webformate)
  • Reinzeichnung (druckfertige Layouts)
  • Urheberübertragungen

Für die nähere Zukunft ist außerdem der Einsatz von Geoinformationssystemen (GIS) geplant.